News

2021 // 2020 // 2019 // 2018 // 2017 // 2016 // Archiv

VICTOR Europe GmbH ernennt neuen Geschäftsführer

Die VICTOR Europe GmbH mit Sitz in Horst, Schleswig-Holstein hat Andreas Sievers mit Wirkung zum 01.06 2021 zum neuen -Geschäftsführer und Managing Director ernannt.

Sievers löst damit Rolf Aurin ab, der seit 1997 die Geschäftsführung innehatte (bis 2019 zusammen mit Jan Beutler).

Der Racketspezialist (Badminton, Squash, Tennis) aus Norddeutschland mit seinen Marken VICTOR und FZ FORZA im Alleinvertrieb in Europa regelt somit die Nachfolge intern.

Mit Andreas Sievers, der bereits über 27 Jahre für VICTOR arbeitet, rückt ein absolutes Eigen¬gewächs an die Unternehmensspitze. Zuletzt war Sievers bereits viele Jahre als Prokurist in der Geschäftsleitung und vor allem im Vertrieb, Marketing und Personalbereich der Firma tätig.

Wir werden sehr gestärkt aus der Pandemie kommen, denn besonders die Badmintonbranche hat unter der Schließung der Hallen sehr gelitten.

Für die Jahre 2022-2024 erwarten wir einen weiteren Ausbau unserer aktuell bereits guten Marktposition, mit VICTOR als Nr. 2 im Badmintonsport sehen wir in diversen europäischen Märkten weiteres Wachstumspotential.

Auch gibt es weitere erfreuliche Nachrichten aus dem Norden, mit Leon Aurin (Grosshandelskaufmann), Torge Siska (Kaufmann im E-Commerce) und Felix Meisterfeld (Fachkraft Lagerlogistik) werden jetzt drei ehemalige Auszubildende übernommen. VICTOR Europe freut sich über so viel Treue und blickt mit dem neuen Personal gestärkt in die Zukunft!

11.06.2021